Foto: Isabelle Grubert

Im Januar 1965 wurde ich in Berlin geboren, bin in der westlichen Innenstadt aufgewachsen und lebe immer noch in Berlin. Nach meiner Schulzeit und dem Abitur 1984 absolvierte ich die Ausbildung zur evangelischen Religionslehrerin am Pädagogisch-Theologischen Institut in Berlin.

Seit 1984 habe ich dieses Fach in verschiedenen Berliner Schulen unterrichtet. Besonders wichtige Erfahrungen habe ich dabei in der Schule einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie gesammelt. Seit 2007 arbeite ich mit reduzierter Stundenzahl an einer Grundschule, in der ich mich sehr wohl fühle.

Schon immer habe ich gern geschrieben, und so war ich sehr glücklich, als sich im Jahr 2000 nach langer Wartezeit gleich zwei Verlage für meine Texte interessierten. Seit 2001 werden nun jedes Jahr eines oder zwei Bücher von mir veröffentlicht. Ich konnte also mein Hobby zum Beruf machen - was kann es Schöneres geben? Hobbys habe ich aber immer noch, z.B. spiele ich E-Bass in einer Rockband, lese gern, fahre Fahrrad, schwimme oder gehe ins Kino, Shoppen oder gut Essen, am liebsten natürlich in lieber Gesellschaft z.B. mit meiner Tochter Julia, meinem Partner oder meinen Freundinnen.